Standart Sibirische Katze / Neva Masquarade

Körper:

Mittelgross bis grosser Körperbau und muskulös. Kurzer kräftiger Hals. Die Beine mittellang und muskulös. Runde grosse Pfoten mit Haarbüscheln zwischen den Zehen.
Der Schwanz reicht bis zum Schulterblatt und ist buschig behaart.

Kopf:

Der Kopf ist kurz und breit mit tief gesetzten breiten Wangenknochen. Eine gerundete Schnauze mit gerundetem Kinn und die Stirn ist leicht gewölbt. 
Die Nase ist gleich breit vom Ansatz bis zum Nasenspiegel.

Ohren:

Die Ohren sind mittelgross, leicht gerundete Spitzen und breit am Ansatz. Sie sind leicht nach vorne geneigt. Sie stehen mindestens eine Ohrenbreite auseinander.
Der innere Ohransatz beginnt oberhalb der Mitte des jeweiligen Auges.

Augen:

Sie sind gross, leicht oval, leicht schräg gestellt und weit ausseinanderstehend. Die Augenfarbe soll einheitlich sein und zur Fellfarbe passen. 
Alle Farben erlaubt. Bei der Neva Masquarade immer Blau, je dunkler desto besser.

 Fell:

Das Fell ist mittellang. Am Hals, Brust, Hosen und am Schwanz länger. Am Nacken und der Schulter kürzer.Über den Rücken feste, griffige Struktur, glänzend.
An den Seiten weicher und fein.

 Farbvarianten:

Die Pointvariante heisst Neva Masquarade. Die Farben Chocolate und Cinnamon sowie deren Verdünnung (Lilac und Fawn) sind in allen Kombinationen (solid, bicolor,tricolor,tabby) nicht anerkannt, ebenso der Burma-Faktor.
Alle anderen Farben sind anerkannt. Jeder Weissanteil ist erlaubt auch bei der Neva Masquarade.